Slide thumbnail

SOMMERVERKAUF | 10 % AUF DIE GESAMTE WEBSITE

Slide thumbnail

SOMMERVERKAUF | 15 % ALLES AUF LAGER

Slide thumbnail

Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie einen 10 %-Gutschein

TOC TOC Kids

1875 - GEGRÜNDET IN LONDON - In einem pulsierenden Zentrum von über 190 Blockdruckereien, die im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert tätig waren, begann der Sohn eines Kaufmanns aus Cambridgeshire, sich einen Namen zu machen.

1883 - DIE TAPETENFABRIK WIRD IN DER OFFORD ROAD, ISLINGTON, LONDON ERÖFFNET - Der Gründer von Cole & Son beginnt mit anspruchsvollem Geschmack und innovativer Weitsicht, die Macht der Industrie zu nutzen, um die damals vorherrschenden traditionellen Holzschnittverfahren zu ergänzen.

1900 - HANDBEFLOCKTE TAPETE WIRD WIEDERBELEBT - Dies war ein Prozess, der den geschnittenen Samt nachahmte, der im späten siebzehnten Jahrhundert in Holland entstand. Es bot eine billigere Version der Wandteppiche, die bei der Aristokratie in Mode waren.

1910 - EINE REIHE VON TECHNIKEN WIRD ENTWICKELT, DARUNTER DIE BROTBESCHICHTUNG, DIE VERWENDET WIRD, UM TAKTILE, TIEFE UND SATTE STREIFEN UND STRIÉ-DRUCKE ZU ERZEUGEN - Der vielleicht bemerkenswerteste Beitrag des Gründers von Cole & Son zur Tapetenindustrie war die Entwicklung eines Verfahrens zur Nachahmung von Seide.

Mit einer Lösung aus gemahlenem Glimmer gelang es ihm, einen Seideneffekt zu entwickeln, der dem Glitzer des Papiers ähnelt, der auch heute noch verwendet wird.

1941 - A.P. COLE, INHABER VON COLE &; SON (WALLPAPERS) LTD, KAUFT DAS UNTERNEHMEN - Dazu gehören etwa 2000 Holztapetendruckstöcke, die im Laufe der letzten 60 Jahre von benachbarten Unternehmen erworben wurden, als diese geschlossen wurden.

Das Unternehmen zeigt nun in den Ausstellungsräumen der aristokratischen Mortimer Street im Zentrum Londons beste Qualität in der Tapetenherstellung.

1948 - IMMER AUF DER SUCHE NACH INNOVATION - Cole & Son gründet eines der ersten Siebdruckstudios in Europa.

1950-1960er Jahre – COLE & SON KOMMEN MIT EINIGEN DER IKONISCHSTEN TAPETENDRUCKE DER ZEITGENÖSSISCHEN DESIGNBEWEGUNG AUF DEN MARKT – DARUNTER DIE ALLSEITS BELIEBTEN ZEITGENÖSSISCHEN KLASSIKER WOODS UND PALM LEAVES.

1961 - COLE &; SON ERHÄLT DIE KÖNIGLICHE ZERTIFIZIERUNG ALS TAPETENLIEFERANT FÜR IHRE MAJESTÄT KÖNIGIN ELIZABETH II.

2005 - GEWINNER DES ELLE DECORATION INTERNATIONAL DESIGN AWARD - Woods gewinnt die Auszeichnung EDIDA Wallcovering of the Year für sein ikonisches Design und seine klassische monochromatische Farbpalette.

2007 - COLE & SON erste Zusammenarbeit mit Fornasetti - Cole & Son beginnt ihre langjährige Zusammenarbeit mit der italienischen Werkstatt Fornasetti und kreiert außergewöhnliche Tapeten aus dem umfangreichen Objet d'Art-Archiv des Mailänder Meisters.

2009 - COLE &; SON x VIVIENNE WESTWOOD - "Es ist gut, wenn meine Ideen auf andere künstlerische Medien übertragen werden. Diese Kollektion ist eine perfekte Gelegenheit, mit einem traditionellen Unternehmen wie Cole & Son zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie meine Modeideen in die Welt der Inneneinrichtung und Tapeten umgesetzt werden."

Vivienne Westwood, 2009.

2012 - COLE &; SON x GUCCI - Cole & Son entwarf die maßgeschneiderte Flora-Tapete für Gucci unter Verwendung eines Seidenschals der Maison für die Wiederholung des Handsiebdrucks.

2013 - ROYAL HOUSEHOLDS & BEYOND: COLE & SON KOOPERIEREN MIT HISTORISCHEN KÖNIGLICHEN PALÄSTEN - Das Design House bringt seine erste Kollektion in Zusammenarbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation Historic Royal Palaces auf den Markt, die einige der berühmtesten königlichen Residenzen Großbritanniens beherbergt, darunter der Kensington Palace, Hampton Court und der Tower of London.

2017 - ARDMORE-KERAMIK IN FESSELNDE WANDVERKLEIDUNGEN ÜBERSETZT - Die Keramik von Ardmore's wurde von den Auktionshäusern Christies, Bonham's und Sotheby's als moderne Sammlerstücke anerkannt und repräsentiert die bezaubernde Flora und Fauna der Region Kwazulu Natal in Südafrika. Die Ardmore-Kollektion 2017, die vom Designhaus Cole & Son in lebendige Wandverkleidungen umgesetzt wurde, war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft zwischen den beiden Werkstätten.

2019 - COLE & SON BRINGT SEINE ERSTE STOFFKOLLEKTION AUF DEN MARKT, DIE CONTEMPORARY COLLECTION - FABRICS: eine Auswahl einiger der beliebtesten Designs des Designhauses in einer Reihe luxuriöser Textilien.

2020 - ELLE DECO WANDVERKLEIDUNGEN KOLLEKTION DES JAHRES: THE PEARWOOD COLLECTION - Neu interpretierte Schmuckstücke aus dem Cole & Son-Archiv gewinnen den British Design Award von ELLE Deco UK für die Wandverkleidungskollektion des Jahres.

2022-2023 - DAS DESIGNHAUS ZIEHT UM - Im Jahr 2022, dem Jahr des Platinjubiläums von Königin Elizabeth II., ziehen Cole & Son in ein neues Zuhause im Herzen von Chelsea, den Jubilee Place. Das Erdgeschoss wird das erste Flaggschiff von Design House sein und im Sommer 2023 eröffnet werden.

SAMMLUNGEN

Albemarle - Anthologie-Archiv - Traditionelles Archiv - Ardmore - Jabula - Ardmore Collection - Botanik - Kuriosität - Folie - Fornasetti Selection - Fornasetti Senza Tempo II - Fundament - Geometrisch II - Königlich Historisch - Paläste - Großmeister - Ikonen - Flache Landschaft - Mariinsky - Damaskus - Marquee Stripes - Martyn Lawrence Bullard - Ready to Style - Sevilla - Stella McCartney x Cole &; Son - Die zeitgenössische Kollektion - - Stoffe - Die zeitgenössische Auswahl - Die Gärten - Die Gärten - - Stoffe - Die Birnholz-Kollektion - Whimsical

STILE

Tiere - Kanten - Konversation - Damast - Blumen - Laub - Geometrisch - Paisley - Paneele - Glätte und Texturen - Streifen - Fliesen - Tolie de Jouy - Traditionell - Spalier - Hölzer